check-circle Created with Sketch.
ein Hochbeet mit vielen grünen Pflanzen
Eine Frau mit braunen Haaren putzt einen weißen Bulli
Ein Nistkasten aufgehängt an einem Baum
Viele Menschen sitzen zusammen in einem Kreis und musizieren, ein Mann spielt auf einer Gitarre
Dekofiguren Esel und Schaf aus Holz
3 Personen und ein schwarzer Hund sind bei Arbeiten im Tiergehege zu sehen

Tagesförderstätte

Menschen mit Behinderungen oder psychischen Erkrankungen arbeiten oft in Werkstätten für Menschen mit Behinderungen (WfbM). Wer dazu nicht oder noch nicht in der Lage ist, kann in den tagesstrukturierenden Einrichtungen oder Arbeitsförderstätten der LWL-Wohnverbünde unterschiedliche Tätigkeiten und Arbeiten verrichten. Diese orientieren sich an den individuellen Fähigkeiten und Interessen der Besucherinnen und Besucher.

Tagesförderstätte

In der Tagesförderstätte stehen Plätze für Menschen zur Verfügung, die aufgrund der Schwere ihrer Behinderung oder aufgrund ihres Alters nicht in die Arbeitsförderstätte bzw. die Werkstatt für Menschen mit Behinderung integriert werden können.

Angebote der Tagesförderstätten:

  • Förderung lebenspraktischer Fähigkeiten, z.B. Esstraining
  • Heilpädagogische Angebote
  • Bewegungsangebote
  • Kreativ-musische Angebote
  • Freizeitgestaltung
  • Schwimmen, Reiten
  • Kommunikationstraining